Radfahren im Winter - unmöglich?

bearbeitet Dezember 2019 in Radfahren
oder Gewohnheitssache!?

Kinder in Finnland fahren weiterhin mit dem Fahrrad zur Schule bei -17°C  Kälte - und es ist eine Lektion im Pendeln.

safe_image.php?d=AQBtryoNW39rnkqZ&w=540&h=282&url=https%3A%2F%2Fstatic.boredpanda.com%2Fblog%2Fwp-content%2Fuploads%2F2019%2F02%2Fstudents-bicycle-school-winter-snow-oulu-finland-fb9.png&cfs=1&upscale=1&fallback=news_d_placeholder_publisher&_nc_hash=AQBcIYgQKswqZgOi


Bist du ein Radfahrer? Wenn ja, sind Sie einer von vielen, die in den Wintermonaten sorgfältig alte Gewohnheiten praktizieren, überzeugt davon, dass all dieser Regen, Schnee und Eis einfach ungeeignet zum Radfahren ist? 

Nun, diese finnische Stadt ist ein lebender Beweis dafür, dass Winterradfahren mit der richtigen Planung und Infrastruktur durchaus möglich ist. Wir sind doch keine Weicheier, die beim Anblick von etwas Schnee gleich ins Auto steigen.

https://www.boredpanda.com/students-bicycle-school-winter-snow-oulu-finland/?fbclid=IwAR1Jf9nHyKO2IZWcPlVqi_DecBxXn93PAGaIAqAE6ck2aCp4xNd7l2W6RuA
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.