versteckte KFZ-Kosten: 427 €/EW - 607 €/KFZ

Das Ergebnis der Untersuchung ist einigermaßen aufschlussreich: Für Heidenheim beispielsweise ergab die Studie, dass die stille Subventionierung des motorisierten Straßenverkehrs im Jahr 2016 bei 427,41 Euro je Einwohner und bei 607,41 Euro je Fahrzeug lag. Für Sontheim/Brenz errechnete Siedentop 312,21 Euro je Einwohner und 359,97 Euro pro Fahrzeug. An dritter Stelle folgt Gerstetten, wo dem VCD zufolge jährlich stille Verkehrs-Subventionen in Höhe von 301,07 Euro je Einwohner und 338 je Fahrzeug fließen. Deutlich weniger gibt der Studie zufolge Königsbronn aus, nämlich 179,88 Euro pro Einwohner und 222,39 Euro für jedes in der Gemeinde zugelassene Fahrzeug.



Getaggt:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.