OB Kandidatin Ania Winter, FWG REI, kündigt Verkerhswende an

daraus:

Weiter soll unter ihr als Oberbürgermeisterin eine Verkehrswende in der Stadt eingeleitet werden: auch hier hat sie ein Motto genannt: weniger Abgase, weniger Stau, weniger Lärm durch mehr Platz für Radfahrer, wenn möglich 1€ Ticket oder 365 € Jahresticket im ÖPNV, und ein klares Bekenntnis zur dringenden Notwendigkeit einer alternativen Verkehrsführung des weiter steigenden Durchgangsverkehrs auf der B20/21.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.