Verkehrsforum Berchtesgadener Land & Rupertiwinkel

Sie sind hier:   Startseite > WebLog - Standspur statt Überholspur:
Seitenanfang
Seite
Menü
News

WebLog

Standspur statt Überholspur:

24.10.2018

Klare Strategien für die Digitalisierung des ÖPNV fehlen

Drei Viertel der Befragten bewerten zwar die Digitalisierung als ein Topthema für den künftigen Erfolg ihres Unternehmens. Und auch die große Mehrheit der Entscheider (ebenfalls 75 Prozent) geht davon aus, dass die Digitalisierung zu weitreichenden Veränderungen im ÖPNV führen wird. Doch bei der Umsetzung von entsprechenden Projekten hapert es noch gewaltig. Keiner der Befragten sieht den ÖPNV bei der Digitalisierung der Mobilität als führend an. Im Gegenteil: 63 Prozent geben an, der ÖPNV hinke anderen Branchen deutlich hinterher. Auch wenn grundsätzlich die Chancen der Digitalisierung für das eigene Geschäft gesehen werden (ebenfalls 63 Prozent) und knapp die Hälfte der befragten Unternehmen (45 Prozent)bereits die Digitalisierung auf der Projektebene aktiv vorantreibt, fehlt es häufig noch an einer klaren Vision und Strategie.

aus Presseportal

 
Powered by CMSimpleRealBlog
« vorige Seite Seitenanfang
Seitenanfang
Seite
Menü
News

News 

6.12.2019 - PM zum Bahnausbau FRL-BGD

 

jetzt neuunsere Kommunikationsplattform zur Ideen- & Informationssammlung sowie Diskussion

 

Diskutieren Sie mit - informieren Sie sich über das Vereinsgeschehen, machen Sie Vorschläge zur Verbesserung, berichten Sie über Probleme mit den öffentlichen Mobilitätsangeboten - 
verwenden Sie evtl unsere Kontaktseite, wenn ihnen eigene Einträge im Foum zu mühselig erscheinen! 

(nachdem das Forum in den ersten Stunden mit Sexlinks zugeschüttet wurde, lassen wir nur noch Akivitäten von angemeldeten und validierten Nutzern zu - d.h. wenn Sie sich anmelden, müssen Sie leider auf die Validierung duch unsere Adminisratoren warten)

Termine

AKTUELLES 

  • Achtung! - Diese Rubrik mit aktuellen Nachrichten zur Mobilität wurde im Rahmen unserer grenzüberschreitenden Kooperation verlagert auf die Site:  in-motion.me -

beachten Sie bitte, dass Sie in Kopfteil die Möglichkeit haben, Themen zu filtern bzw Filterbedingubgen herauszuklicken.

Weichnachtsgeschenk?

Die umfassende und aktuelle Literatur zur Geschichte der ABS 38 Ausbaustrecke München – Mühldorf – Freilassing (- Salzburg) von Karl Bürger & Karl Bösenecker jeweils 272 Seiten und ca. 500 Abbildungen (Fotos und Pläne) Format DIN A 4, Fadenheftung Preis je Buch: 39,90 €, beide Bücher 75,00 € ->Bestellung

    

 

Tweets

>

 

 

 

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login