Verkehrsforum Berchtesgadener Land & Rupertiwinkel

Sie sind hier:   Startseite > WebLog - 2019-2023: Totalsperren auf den Strecken Würzburg-Hannover und Stuttgart-Mannheim
Seitenanfang
Seite
Menü
News

WebLog

2019-2023: Totalsperren auf den Strecken Würzburg-Hannover und Stuttgart-Mannheim

03.10.2018

Eisenbahnschienen sind - wie der Name sagt - aus Eisen und sehen eigentlich relativ stabil aus. Bei der aktuellen Belastung müssen sie trotzdem teilweise schon nach weniger als 30 Jahren erneuert werden, wie das Beispiel der erst 1991 gebauten Strecke zwischen Würzburg und Hannover zeigt, auf der täglich durchschnittlich 110 Passagier- und 26 Güterzüge fahren. Diese Strecke lässt sich den Angaben der Bahn nach nicht mehr ausbessern, sondern muss zwischen 2019 und 2023 zusammen mit dem Schotterbett, den Weichen und den Oberleitungen komplett neu gebaut werden.

Selbiges geschieht auf der ebenfalls 1991 fertiggestellten und von täglich 184 Passagier- und 24 Güterzügen befahrenen ICE-Strecke Mannheim-Stuttgart, die deshalb vom 10. April 2020 bis zum 31. Oktober 2020 vollständig gesperrt wird. Dem gestern veröffentlichten Sanierungsplan nach gibt es solche Komplettsperren auch auf den Strecken Hannover-Göttingen (zwischen dem 11. Juni und dem 14. Dezember 2019), Göttingen-Kassel (vom 23. April 2021 bis zum 15. Juli 2021), Fulda-Würzburg (2022) und Kassel-Fulda (2023). Da die Streckenneubauten von der Bahn als "Ersatzinvestitionen" deklariert werden, muss für die veranschlagten Kosten in Höhe von 825 Millionen Euro fast ausschließlich der Steuerzahler aufkommen.

 

aus: https://www.heise.de/tp/features/Bahn-plant-Totalsperren-auf-den-Strecken-Wuerzburg-Hannover-und-Stuttgart-Mannheim-4179449.html 

 
Powered by CMSimpleRealBlog
« vorige Seite Seitenanfang
Seitenanfang
Seite
Menü
News

News 

 Verkehrsforum im Radio 

 

Termine des Vereins

aktuell finden unserer Sitzungen virtuell bzw. vorzugsweise als Telkos statt.

  • Die nächste öffentliche Vorstandssitzung ist als Telko am Mi 20.5. 18:30 vorgesehen.  
    EINWAHL 08651 9549907 -  nach enstpr. Frage: Passwort 1111#
    (anscheinend muss bei manchen Telefonen langsam eingetippt werden!)

    begleitend dazu folgendes Pad: https://bims.com/pad/p/vfvf
    1. nächste regul. Monatsversammlung: Mi 1.7.2020 - 18:30 - Freilassing, Bahnhof 1. Stock, Eingang über Gleis 1 - ggf. 01781748952 



-------------------

Berichte zu  unseren Diskussionsveranstaltungen im Kommunalwahlkampf 2020 finden sie hier im Archiv.

ebenfalls eine Zusammenstellung aller Thesen/Ergebnisse

Fotosammlungen unter CC - BY - SA Richard Fuchs

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login