Rückblick 2021

 

Ab Anfang 2021: Arbeiten an Info-Broschüre zum Projekt „Neue
Königsseebahn“; Verfasser Richard, Lektorat Karl
13.01.21: Vereinsabend in Telefonkonferenz
21.01.21: Termin Peter bei Dr. Bartl Wimmer (Konzept Schnittstelle MIV/ÖPNV)
27.01.21: Telefonkonferenz des Vorstands
03.02.21: Vereinsabend in Telefonkonferenz
03.03.21: Vereinsabend in Telefonkonferenz
07.04.21: Vereinsabend in Telefonkonferenz
28.04.21: Eingang Schreiben des BMVI, dass DB Antrag auf Verkürzung der
Bahnsteige im Bf Freilassing zurückgenommen hat
05.05.21: Vereinsabend in Videokonferenz
10.05.21: Videokonferenz Karl u. Richard mit LR Kern, H.Wick und H.Münch
wg. Projekt „Neue Königsseebahn“
02.06.21: Vereinsabend in Videokonferenz
07.07.21: Vereinsabend in Freilassing
22.07.21: Präsentation des Projekts „Neue Königsseebahn“ durch Richard und
Karl im Rahmen der Bahnwoche 2021 von ProBahn
04.08.21: Vereinsabend in Videokonferenz
06.08.21: Vorstandstreffen m. Gregor Watzl u. Andreas Dobroka bei Martin
07.08.21: Strategietreffen (Teiln. Karl) d. Verkehrsinitiativen in Mühldorf
08.08.21: Mail an BEG
(Bitte um Veranlassung, dass Streckensperren auf der Bahnstrecke
Freilassing und Berchtesgaden auf das unbedingt erforderliche Maß verkürzt werden)
ab 08.08.21: Akquisition von Anzeigen für die Broschüre „Neue Königsseebahn“
01.09.21: Telefonat Karl mit H. Schuchmann, BRB, insbes. zu Fragen im
Zusammenhang mit Übernahme der BLB-Strecke ab Dez. 2021
01.09.21: Vereinsabend in Videokonferenz
03.09.21: Schreiben an MdB’s Dr. Ramsauer u. Kofler m. Fragen zu lokalen
verkehrspolitischen Themen aus Anlass der BT-Wahl
10.09.21: E-Mail an Prof. Dr. Hubert Job, Uni Würzburg, m. Bitte um
Unterstützung des Projekts „Neue Königsseebahn“
13.09.21: Telefonat Karl m. Dr. Bartl Wimmer i. S. „Neue Königsseebahn“