Juli 2013 - Analyse von Mängeln bei Schienenersatzverkehr und Fahrgastinformation

Das Verkehrsforum diskutiert die im Verlauf der Hochwasserkatastrophe erkennbaren Probleme bei der Kommunikation von Störungen und der Organisation eines Ersatzverkehrs während der hochwasserbedingten Unterbrechungen des Schienenverkehrs. Verbesserungsvorschläge des Verkehrsforums werden an die Verkehrsunternehmen übermittelt und über eine Presseaussendung der Öffentlichkeit bekannt gemacht.

Im Rahmen der Fahrplangestaltung für den nächsten Fahrplanwechsel fordert das Verkehrsforum eine verlängerte Umsteigezeit für die Frühverbindung S4 - EC 390 nach München.