Verkehrsforum Berchtesgadener Land & Rupertiwinkel

Sie sind hier:   Startseite > Archiv > Dokumentation zum Zustand der Bahnhöfe und Haltepunkte > Bad Reichenhall, Bahnhof
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Bad Reichenhall, Bahnhof

Bild Bahnhof Bad Reichenhall

Im Bahnhof Reichenhall wurden bis Ende Oktober 2012 zwei moderne Außenbahnsteige neu gebaut. Die Bahnsteige und Zugänge zu den Bahnsteigen wurden barrierefrei gestaltet und mit einem Blindenleitsystem versehen. Die Bahnsteige erhielten neue Bahnsteigdächer. Ein Dynamisches Fahrgastinformationssystem wurde installiert.

Die neuen Bahnsteige im Bahnhof Bad Reichenhall sind mit einer Höhe von 55 cm über Schienenoberkante für unsere Nahverkehrszüge (Flirt und Talent) bezüglich der Einstiegshöhe barrierefrei ausgebaut und mit einem Blindenleitsystem ausgestattet. Zusätzlich sind die Bahnsteige mit neuen Bahnsteigdächern und Wetterschutz-Glaswänden an den Sitzgelegenheiten ausgestattet.

 

Bild Neue Bahnsteige am Bahnhof Bad Reichenhall

 Durch Zurücksetzen der Bahnsteigenden konnte der notwendige Platz für den Einbau der Rampen des barrierefreien Übergangs zu Gleis 3 mit Blindenleitsystem gewonnen werden.

 

Bild Barrierefreier Zugang zu Gleis 3

 

Das neue Fahrgastinformationssystem zeigt im Normalbetrieb die Uhrzeit an. Erst bei Störungen oder Verspätungen werden entsprechende Informationen (wie beim Fahrgastinformationssystem der SOB) angezeigt.

Bild Das neue Fahrgastinformationssystem am Bahnhof Bad Reichenhall

 

Was leider zu bemängeln ist:

Der horizontale Abstand zwischen Bahnsteigkante und Türeinstieg bei den Zügen der BLB (Flirt) und der ÖBB (Talent) entspricht leider nicht der geforderten Norm für einen behindertengerechten Einstieg (z.B. bei Rollstuhlfahrern) von 5 cm. Der gemessene Abstand beträgt bei den Fahrzeugen der BLB (Flirt) im linken Bild ca 23 cm, bei den Fahrzeugen der ÖBB (Talent) im rechten Bild immerhin noch ca. 15 cm.


Bild Spalt zwischen Bahnsteigkante und Türeinstieg beim FlirtBild Spalt zwischen Bahnsteigkante und Türeinstieg beim Talent
 
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News

News 

6.12.2019 - PM zum Bahnausbau FRL-BGD

 

jetzt neuunsere Kommunikationsplattform zur Ideen- & Informationssammlung sowie Diskussion

 

Diskutieren Sie mit - informieren Sie sich über das Vereinsgeschehen, machen Sie Vorschläge zur Verbesserung, berichten Sie über Probleme mit den öffentlichen Mobilitätsangeboten - 
verwenden Sie evtl unsere Kontaktseite, wenn ihnen eigene Einträge im Foum zu mühselig erscheinen! 

(nachdem das Forum in den ersten Stunden mit Sexlinks zugeschüttet wurde, lassen wir nur noch Akivitäten von angemeldeten und validierten Nutzern zu - d.h. wenn Sie sich anmelden, müssen Sie leider auf die Validierung duch unsere Adminisratoren warten)

Termine

AKTUELLES 

  • Achtung! - Diese Rubrik mit aktuellen Nachrichten zur Mobilität wurde im Rahmen unserer grenzüberschreitenden Kooperation verlagert auf die Site:  in-motion.me -

beachten Sie bitte, dass Sie in Kopfteil die Möglichkeit haben, Themen zu filtern bzw Filterbedingubgen herauszuklicken.

Weichnachtsgeschenk?

Die umfassende und aktuelle Literatur zur Geschichte der ABS 38 Ausbaustrecke München – Mühldorf – Freilassing (- Salzburg) von Karl Bürger & Karl Bösenecker jeweils 272 Seiten und ca. 500 Abbildungen (Fotos und Pläne) Format DIN A 4, Fadenheftung Preis je Buch: 39,90 €, beide Bücher 75,00 € ->Bestellung

    

 

Tweets

>

 

 

 

Seitenanfang
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login