Logo Verkehrsforum BGL

Verkehrsforum BGL

Rückblick 2011

Da im Jahr 2011 keine Hauptversammlung stattfinden konnte, wurden zur Hauptversammlung 2012 die öffentlich wirksamen Aktivitäten des Vereins auch für das Jahr 2011 vorgestellt.

März 2011 - Gündung des Vereins Verkehrsforum BGL
April 2011 - Begehung eines neuen Haltepunkts Bischofswiesen-Winkl
  • Im April 2011 beginnt das Verkehrsforum, sich für die Einrichtung eines neuen Haltepunkts Bischofswiesen-Winkl (Winkl-Siedlung) einzusetzten. Dieser Haltepunkt war zunächst nicht in eine Potenzialanalyse möglicher neuer Haltepunkte einbezogen.
  • Bei einer Ortsbegehung stellen Mitglieder des Verkehrsforums den optimal gelegenen Haltepunkt (an der B20 gegenüber der Einfahrt zum Ortsteil Bischofswiesen-Winkl - Adalbert-Stifter-Strasse) zur Erschließung des Ortsteils mit ca. 1000 Einwohnern fest.
Juni 2011 - Gespräch mit dem Bürgermeister von Bischofswiesen zum Haltepunkts Bischofswiesen-Winkl
  • In einem Gespräch mit dem Bürgermeister von Bischofswiesen erläutern Mitglieder des Verkehrsforums die Potenziale und Vorteile des Haltepunkts sowie die notwendigen Infrastrukturmaßnahmen.
  • Das Verkehrsforum leitet dann die Vorschläge an die Entscheidungsträger weiter und kann eine Neubewertung des Haltepunkts durch das Bayerische Verkehrsministerium erreichen.
Juni 2011 - Fahrplanvorschlag zur Taktverdichtung bei der Südostbayernbahn

Obwohl die SOB mit einem flexiblen Betrieb und hoher Pünktlichkeit gut funktioniert, ist die Anbindung an die Hauptstrecke in Richtung Traunstein u.a. für Berufspendler nicht so optimal. Die Bahn fährt im 2h-Takt, die Umsteigezeit in Freilassing beträgt 43 Minuten.

Das Verkehrsforum arbeitet einen Fahrplanvorschlag zu Taktverdichtung und verbesserter Anbindung in Freilassing aus. Dieser Vorschlag wird an die Entscheidungsträger übermittelt.

August 2011 - Gründungsmitglied Karl-Heinz Löw verstorben

Das Verkehrsforum nimmt erschüttert vom völlig unwerwarteten Tod seines Gründungsmitglieds Karl-Heinz Löw Kenntnis und würdigt seine menschliche Wärme und seine langjährigen Verdienste um einen bürgerfreundlichen Öffentlichen Personenverkehr. Karl-Heinz Löw hinterlässt eine große Lücke und wird dem Verkehrsforum bei seinen Bemühungen zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur im Landkreis als ausserordentlich kompetentes und engagiertes Mitglied des Vereins fehlen. Die weitere Arbeit wird der Verein an seinem Vorbild ausrichten.

September 2011 - Vereinsausflug nach Viechtach

Das Verkehrsforum organisiert einen Vereinsausflug mit der Bahn nach Viechtach im Bayerischen Wald. Höhepunkt dieses Ausflugs ist eine Sonderfahrt mit dem "Oldtimer" Esslinger Triebwagen durch das Tal des Schwarzen Regens. Der Ausflug, bei dem in Gesprächen die Teilnehmer auch reges Interesse an den Entwicklungen im Schienenverkehr bekunden, wird absolut positiv aufgenommen.

Oktober 2011 - Diskussionsveranstaltung in Laufen

Das Fahrplankonzept des Verkehrsforums für die SOB wird am 20.10.2011 bei einer Diskussionsveranstaltung "Die Zukunft der Öffis im Rupertiwinkel" in Laufen öffentlich vorgestellt und diskutiert. Das Verkehrsforum lädt zu dieser Veranstaltung auch Entscheidungsträger zur Vergabe von Verkehrsleistungen, Vertreter von Verkehrsunternehmen und Vertreter aus Politik, Kommunen und Verbänden ein.

November 2011 - Resümee der Veranstaltung in Laufen

Eine zusammenfassende Bewertung der Diskussionen in Laufen durch das Verkehrsforum wird den Entscheidungsträgern und den beteiligten Gemeinden zur Kenntnis gebracht.

Button

© 2011-2016  Verein Verkehrsforum BGL  |  Impressum